Künstliche Intelligenz (KI) in Unternehmen

Profitieren Sie von den KI-Lösungen von Fujitsu!

Künstliche Intelligenz (KI) ermöglicht das Erkennen von Mustern und Anomalien in riesigen Datenmengen. Dafür wird die KI trainiert, bis sie ein Verständnis für die Daten entwickelt hat.

Für Unternehmen wird KI zur absoluten Notwendigkeit, um im hart umkämpften Wettbewerbsumfeld zu bestehen. Tatsächlich sorgt KI im Business-Umfeld dafür, dass sich viele Branchen radikal wandeln.

Fujitsu bietet im KI-Umfeld ein breites Portfolio an.

Künstliche Intelligenz: Diese KI-Lösungen bietet Fujitsu

Diese Branchen transformiert KI

KI in der Produktion

Um eine hohe Qualität der Produkte zu gewährleisten, erfasst und analysiert die KI sämtliche produzierten Daten. Auf dieser Datenbasis können Unternehmen beispielsweise Predictive Maintenance einsetzen – und so ungeplante Ausfallzeiten in der Produktion verringern. Der Grund: Störungen oder Fehler werden erkannt und behoben, bevor sie die Produktion beeinträchtigen.

KI im Handel

Hier lässt sich KI-Technologie beispielsweise über Webchats einsetzen. Aus verschiedenen Datenströmen identifiziert die Technologie die verschiedensten Bedürfnisse der Kunden. Dank Deep Learning funktioniert dies immer besser und präziser. Damit bekommen Unternehmen die Möglichkeit, einen personalisierten Support rund um die Uhr anzubieten. Zusätzlich können Firmen mit KI-Lösungen eine passgenauere Kundenstromanalyse sowie eine fundiertere Nachfrageprognose erstellen. All dies führt zu einem besseren Kundenerlebnis.

KI im Finanzsektor

Finanzinstitute können KI nutzen, um potentielle Entwicklungen auf den Aktienmärkten zu prognostizieren. Darüber hinaus werden die Möglichkeiten von Plattformen zur Datenanalyse erweitert. An Geldautomaten sorgen sicherheitsspezfifische Aspekte wie bspw. die durch künstliche Intelligenz verbesserte Gesichtserkennung für höhere Sicherheit.

KI im Healthcare-Sektor

Im Healthcare-Sektor werden täglich eine riesige Menge an Patientendaten generiert. KI kann diese Daten analysieren und entsprechende Rückschlüsse ziehen. So können beispielsweise Ärzte bei der Entscheidungsfindung unterstützt werden. Davon profitieren wiederum die Patienten, die eine passgenaue, personalisierte Behandlung erhalten.

Übersicht: Fujitsu KI-Lösungen mit Zinrai

Das Fujitsu Zinrai Framework im Detail

Als Framework bietet Fujitsus Zinrai den Rahmen für zahlreiche KI Lösungen von Fujitsu. Darunter zählen:

  • Zinrai AI Predictive Maintenance:

Datenanalyse von Maschinendaten in Echtzeit: Dadurch lassen sich Störungen und Fehler mit hoher Genauigkeit vorhersagen und reduzieren.

  • Zinrai AI Customer Flow Analysis:

Echtzeit-Bilderkennung: Diese ermöglicht, Kunden mit den richtigen Produkten zur richtigen Zeit anzugehen sowie Gefahrensituationen früh erkennbar zu machen.

  • Zinrai AI Quality Control:

Fortschrittliche Bilderkennungstechnologie: Damit können Produktionsfehler erkannt werden, was eine kontinuierlich hohe Qualität der Produkte gewährleistet.

  • Zinrai AI Social Infrastructure Maintenance:

Topologische Tools für die Datenanalyse und Bildinterpretation: Diese verbessern die Sicherheit und Instandhaltung von Infrastrukturen. Außerdem lassen sich degragierende Infrastrukturen frühzeitig erkennen.

 

Als Bestandteil der Zinrai Marke hat Fujitsu mit dem „Digital Annealer“ und der „Deep Learning Unit“ zudem spezielle KI-Lösungen im Portfolio.

Digital Annealer

Der Digital Annealer ist eine neue Technologie, die die enorme Leistungsfähigkeit von Quantencomputing bietet. Eine Umgebung mit einer Temperatur von nahe 0 Grad Kelvin (-273,15 Grad Celsius) – die das Quantencomputing normalerweise erfordert – benötigt die Technologie dabei nicht.

Mit dem Digital Annealer ist es möglich, umfangreiche kombinatorische Optimierungsproblematiken sofort zu lösen. Wie das genau funktioniert, zeigt das Szenario eines Handelsreisenden: Ein Vertriebskollege muss Kunden in den unterschiedlichsten Städten betreuen. Das Ziel ist, diejenige Route herauszufinden, bei der der Vertriebsmitarbeiter die kürzestes Gesamtstecke zurücklegt – wobei der Mitarbeiter in jeder Stadt nur einmal sein soll. Traditionell ist das eine langwierige Aufgabe. Beispielsweise liegt die Gesamtanzahl möglicher Routen bei 30 Städten bei 2,65 hoch 1032.

Der Digital Annealer ermittelt die kürzeste Strecke innerhalb von einer Sekunde. Dies führt zu erheblichen Zeit- und Kosteneinsparungen – nicht zuletzt in der Logistik

JETZT DOWNLOADEN

Deep Learning Unit

Die Deep Learning Unit (DLU) von Fujitsu ist ein KI-Prozessor, der für das Training neuronaler Netze konzipiert wurde. Speziell für Deep Learning Workloads entwickelt, kann diese KI-Lösung Trainingsprozesse (Deep Learning Anwendungen) deutlich beschleunigen. Konkret ermöglicht die DLU eine bis zu 10-fache Performance-Steigerung pro Watt. Gleichzeitig senkt sie den Stromverbrauch im Vergleich zu GPUs signifikant. Fujitsu spricht hier von einem „Rennwagen mit Elektroantrieb“.

Welche Vorteile die DLU birgt, zeigt sich etwa im Bereich der Produktion. Mittels Bilderkennung stellt die KI-Lösung hier sofort fest, wenn ein Produkt Unebenheiten oder Anomalien aufweist. Dies stellt die Qualität des Produkts nachhaltig sicher.

CANCOM Ansprechpartner